Alle Funktionen im Überblick

  • Funktionen des Frontend

  • Funktionen der Administration

  • Systemvoraussetzungen

Als Frontend wird die webseitige Benutzeroberfläche bezeichnet. Das bedeutet, das was der Besucher Ihrer Website auf dem Monitor angezeigt bekommt. Das Frontend des Anzeigen-Managers beinhaltet folgende Funktionen:

  • Das Layout basiert auf HTML-Templates und kann individuell angepasst werden.
  • Unterteilung nach Angeboten, Gesuchen, Haupt- und Unterkategorien.
  • Seitenweise Ausgabe der Anzeigen innerhalb der einzelnen Kategorien.
  • Ausgabe der jeweils neuesten Anzeigen auf der Startseite.
  • Kontaktaufnahme zu dem Inhaber einer Anzeige mittels Formular.
  • Eingebaute Weiterempfehlungs-Funktion einer Anzeige.
  • Umfangreiche Suchfunktion getrennt nach Angeboten/Gesuchen und mit Detail-Optionen.
  • Der Anzeigen-Inhaber kann seine Anzeige jederzeit editieren, verlängern oder löschen.
  • Automatische Mail-Benachrichtigung an Anzeigeninhaber 3 Tage vor Anzeigenablauf.
  • Standort- und Routenplaner auf Basis von Google Maps.
  • RSS Feed der neuesten Anzeigen.
  • Benutzer-Registrierung und Anzeigen-Annahme erfolgt voll automatisiert.
  • Passwort-Erinnerungsfunktion.
  • Integrierte Grafik-Abfrage verhindert Masseneinträge durch Spam-Robots.
  • Zahlung von kostenpflichtigen Anzeigen per Überweisung oder PayPal.
  • Zahlungsoption PayPal kann aktiviert/deaktiviert werden.
  • Statistik der Inserenten-, Anzeigen- und Gesuche-Anzahl zu- und abschaltbar.
  • Alle gesetzlich vorgeschriebenen Kennzeichnungen (AGB, Impressum etc.) sind enthalten und können individuell definiert werden.
  • Neu ab Version 2.6: Termin-Funktion - Benutzer können Termine einstellen. (Diese Funktion kann je nach Bedarf an- oder abgeschaltet werden.)

Die Administration ist einfach und logisch aufgebaut. Durch umfangreiche Einstell-Möglichkeiten ist der Anzeigen-Manager für viele Verwendungszwecke einsetzbar. Im Detail bietet der Admin-Bereich folgende Features und Möglichkeiten:

  • Leichte Installation durch Installations-Programm.
  • Alle relevanten Konfigurationsdaten per Administration einstellbar.
  • Anzeigen-Laufzeiten beliebig anlegen und editieren.
  • Anzeigenpreise (Grundpreis, Preis pro Bild) können getrennt für private und gewerbliche Anzeigen definiert werden.
  • Beliebiges Anlegen von Haupt- und Unterkategorien, getrennt nach Angeboten und Gesuchen.
  • Innerhalb der Unterkategorien können zusätzliche Parameter gespeichert werden:
    • Anzeige in der Kategorie freischalten oder sofort aktiv.
    • Anzeige in der Kategorie kostenpflichtig oder kostenlos.
    • Anzahl der erlaubten Bilder in der Kategorie (0 - max. 50 Bilder).
  • Reihenfolge der Haupt- und Unterkategorien beliebig sortierbar.
  • Newsletter-Versand an eingetragene Inserenten.
  • Inhalt der Startseite innerhalb der Admin editierbar.
  • Texte für AGB, Datenschutz, Impressum innerhalb der Admin editierbar.
  • Backup-Funktion der MySQL-Datenbank.
  • Alle Templates für das Layout per Admin editierbar.
  • Einstellung der Eingabe-Möglichkeit (reine Text-Eingabe oder BB-Code) der Anzeigen-Texte kann geändert werden.
  • Benutzerdaten editieren und neues Passwort zuweisen.
  • Verwaltung von gesperrten E-Mail Adressen.
  • Statistik-Übersicht und System-Daten auf der Admin-Startseite.
  • Neu ab Version 2.6: Termin-Funktion (Individuell an- / abschaltbar)

Die Anforderungen an den genutzten Webserver sind minimal und mittlerweile Standard bei allen guten Webhosting-Anbietern.

  • Der Anzeigen-Manager PRO ist lauffähig auf allen Servern, die die Ausführung von eigenen PHP Scripten zulassen (PHP ab 4.3.0).
  • Server-Betriebssystem: Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  • GD-Modul (GIF, JPG und PNG Support) zur automatischen Vorschaubild-Erstellung.
    (Mit diesem Test-Programm können Sie Ihren Server testen. » Demo-Video anzeigen)
  • Eine MySQL-Datenbank (mindestens MySQL Version 4).